Jubiläumsfeier 150 Jahre Allgemeiner Bildungsverein Konstanz 1860 e.V. am 16. Mai 2010 im Stephanshaus zu Konstanz

Begrüßung zur Jubiläumsfeier

„150 Jahre Allgemeiner Bildungsverein Konstanz 1860 e.V.“

durch den 1. Vorsitzenden Alfred Hengstler

Verehrte Gäste, meine Damen und Herren!

Zu unserer heutigen Jubiläumsfeier „150 Jahre Allgemeiner Bildungsverein Konstanz“ möchte ich Sie hier im Haus zum hl. Stephan im Namen des Vereins recht herzlich willkommen heißen.

Einen ganz besonderen Gruß möchte ich richten an den Hausherrn, Herrn Dekan Trennert-Hellwig, verbunden auch mit dem Dank für die Überlassung dieses Saals für unseren heutigen Anlass.

An Stelle des leider verhinderten OB Horst Frank heißen wir sehr gerne Herrn Stadtrat Müller-Fehrenbach als Vertreter der Stadt Konstanz bei uns willkommen.

Ebenfalls sehr gerne begrüße ich auch Wolfgang Mettler mit Gattin, er wird heute die Laudatio zu unserem Jubiläum halten, vielen Dank für die Bereitschaft dazu. Wolfgang Mettler ist dem ABV seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden, dies ist auch in der Fotopräsentation auf der Galerie dokumentiert.

Wir freuen uns sehr über eine Delegation unseres Partnervereins „Arbeiter-bildungsverein Waldshut“ mit der 2. Vorsitzenden Frau Christel Senkpiel, herzlich willkommen bei uns.

Der Bodensee-Hegau-Sängerbund ist durch seine Präsidentin Frau Barbara Contius  und den Vizepräsidenten Manfred Wiebach mit Gattin vertreten, herzlich willkommen, es freut uns sehr, dass Sie sich den Termin für unsere Feier freihalten konnten.

Vom Bezirk Bodanrück darf ich den Vorsitzenden Andreas Schlegel mit Gattin in unserer Mitte begrüßen

Sehr gerne heiße ich auch Frau Marina Menzel und Frau Monika Oehlen mit Begleitung bei uns willkommen. Marina Menzel leitet den Chor seit dem 1. Januar 2010, Monika Oehlen hat die Männerchorgemeinschaft die Jahre vorher sehr erfolgreich dirigiert.

Herzlich begrüßen möchte ich auch unsere Hausverwalter Familie Eyermann und Herrn Hörig.

Ebenfalls ein herzlicher Willkommensgruß auch an die Solistinnen unserer heutigen Feier: Frau Janine Firges, Sopran; Frau Salome Häusler, Geige und Frau Sophie Nawara, Cembalo, Frau Nawara wird den Chor auch am Klavier begleiten.

Einen besonderen Gruß möchte ich aber auch an die Sänger der Männerchor-gemeinschaft Konstanz richten, der auch die derzeit 14 Sänger des Allgemeinen Bildungsvereins angeschlossen sind. Der Chor wird nachher mit einigen Liedvorträgen zum Gelingen der Jubiläumsfeier beitragen.

Ganz wichtig für uns natürlich die Presse: Sehr gerne begrüße ich vom SÜDKURIER Aurelia Scherer, sie wird sicher wieder wie gewohnt einen sehr einfühlsamen Bericht über unsere heutige Jubiläumsfeier bringen, wir freuen uns schon darauf.

Liebe Aurelia, zum 100-järigen Jubiläum waren wir dem SÜDKURIER eine ganze Seite wert, wir wären aber auch trotz des neuerdings verkleinerten Formats der Zeitung mit einer halben Seite Bericht von diesem Jubiläum absolut zufrieden.

Natürlich begrüße ich aber auch ganz herzlich alle nicht namentlich genannten Mitglieder und Freunde des Allgemeinen Bildungsvereins in unserer Mitte.

Eine kurze Zusammenfassung von 150 Jahren Geschichte des Allgemeinen Bildungsverein Konstanz – zusammengestellt von unseren Verwaltungsräten Susi Bachmeier und Bernhard Kempf – finden Sie zusammen mit zahlreichen Fotos und Dokumenten aus dem langen Vereinsleben an sehr gut gestalteten Bildwänden auf der Galerie im 1. Obergeschoss. Einen Besuch wäre sehr empfehlenswert, Zugang über die Treppe im Foyer.

Auch im Internet kann eine Kurzfassung der Vereinsgeschichte sowie auch eine Vorschau über unsere Lichtbildervorträge, alle aktuellen Termine und aktuelles Vereinsgeschehen unter „Allgemeiner Bildungsverein Konstanz“ nachgelesen werden.